Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Frühbucher-Rabatt
- Seminarreise LYS - April/Mai 2023 -

Seminare und Seminarreisen

Hier beginnt die Reise zu deinem inneren Feuer.

Du hinterfragst deine Zukunft? Du suchst nach Sinn, neuen Perspektiven oder Sichtweisen? Du wünschst dir mehr Klarheit, Leichtigkeit und Freude – privat und im Business? Mehr Zufriedenheit und Glück in deiner Partnerschaft? Die Antworten findest du nicht im Außen, sondern nur in dir selbst.

Sinn, Glück, Seelenfrieden, Vertrauen und Zuversicht beginnen mit einer Reise zu dir selbst.

Jeder ist seines Glückes Schmied.

Es ist deine Entscheidung, ob du deinem inneren Feuer folgst oder an äußeren Gegebenheiten ausbrennst.

Du wünschst dir aus deinem tiefsten Inneren, dass sich etwas in deinem Leben ändert? Dein Beruf ist nicht deine Berufung? Deine Partnerschaft ist nicht mehr das, was du dir wünschst? 

Vielleicht bist du erfolgreiche/r Unternehmer/in oder ihr seid ein erfolgreiches Unternehmerpaar, doch das Feuer scheint irgendwie nicht richtig zu brennen.

Vielleicht verspürst du einfach, da ist noch mehr im Leben möglich als „Business as usual“. Ganz gleich, ob du Unternehmer/in, Selbstständige/r oder Angestellte/r bist. Du möchtest endlich wieder glücklich und zufrieden sein, dein Licht in dir zum Leuchten bringen.

Mach dich auf die Reise zu dir selbst!

Geist & Seele

Du fühlst dich ständig getrieben, dir fehlt der Sinn in deinem Leben. Irgendwie funktionierst du noch, doch du spürst, dass dein inneres Licht nicht so leuchtet, wie du es dir wünschst. Deine Spiritualität, dein Warum und deine innere Zufriedenheit bleiben aktuell auf der Strecke, obwohl du vielleicht erfolgreich bist in deinem Beruf oder mit deinem Unternehmen. Du verspürst eine große Sehnsucht nach Seelenfrieden, Erfüllung und partnerschaftlichem Glück und hast aktuell keine Idee, wie du das jemals erreichen kannst.

Am Anfang dieser Reise zu dir selbst steht die Erkenntnis, dass du etwas an deinem Leben ändern willst. Es geht darum, herauszufinden, wer du bist, was du in dir trägst, was dir wichtig ist, welche Werte du hast, wofür du brennst. Entdecke, wie es ist, mutig zu sein oder zu werden und dein Leben zu einem Meisterwerk zu machen.

Soziales Miteinander

Wir Menschen sind soziale Wesen. Miteinander und füreinander da zu sein, gehört zu unseren Urinstinkten und zeichnet uns klar aus. Gerade die letzten Jahre haben uns das oft schmerzlich spüren lassen. Jeder Mensch ist einzigartig, hat eigene Wünsche, Ziele und Ideen und ist doch Teil von etwas Größerem.

Wie wäre es, sich bedingungslos auf den anderen einzulassen? Wertschätzung und ein besseres Verständnis füreinander zu entwickeln? Durch eine neue, besondere Art der Kommunikation eine neue Kultur zu schaffen – in unserer Gemeinschaft, in unseren Unternehmen und unserer Beziehung. Unternehmenskultur entsteht durch die Persönlichkeit jedes einzelnen Teammitgliedes, dem Unternehmer/Unternehmerpaar und einem gemeinschaftlichen Sinn und Leitbild, das gelebt wird.

Beruf & Lebenssinn

Burnout und Depression sind heute ständige Begleiter in unserem Berufsleben. Sie schweben manchmal wie ein Damoklesschwert über uns, wodurch unser Leben sich nicht gerade leicht und unbeschwert anfühlt. Braucht es immer einen übergeordneten Sinn in unserem Beruf? Sicher nicht. Was es aber zwingend braucht, ist ein Sinn in unserem Leben. Mal ist der Beruf unsere Berufung, manchmal ist er aber auch einfach nur dafür da, unseren Lebensunterhalt zu sichern. Hier kann sich der berufliche Sinn dann auch schon mal darauf beschränken, einen wirklich guten Job zu machen, um eine gute Zeit während der Arbeit zu haben und den Sinn des Lebens dann in unserer Freizeit zu leben.

Wofür brennst du? Wo leuchtet dein inneres Licht besonders hell und überstrahlt alles in deiner Umgebung? Was willst du wirklich und wo bist du glücklich? Diese Antreiber braucht es, um zu brennen und nicht zu verbrennen. 

Körper & Gesundheit

Wie fit und gesund bist du? Ist die Leistungsfähigkeit deines Körpers nahe der 100 % oder doch eher – wie bei den meisten – bei maximal 60 %? Wie gut gehst du mit deinem eigenen Körper, deinem Tempel um? Wie stark belastest du ihn? 

Wenn du ein Leistungssportler wärst, wärst du dann eher Regionalliga, Bundesliga oder Champions League? Wie unterstützt du deinen Körper? Ist dir klar, was er benötigt, wie du ihn am besten trainierst und unterstützt. Oder treibst du lieber Raubbau bis zum Umfallen, weil du ja keine Zeit hast und du dir selbst nicht wichtig bist? Achtsamkeit, Regeneration, gesunde Routinen, Trainingseinheiten und hin und wieder ein Wettkampf sind die Elemente, die unser Körper liebt. Manche Menschen haben nie gelernt, sich selbst zu lieben, auf ihren Körper zu achten und optimal für sich selbst zu sorgen. – Regionalliga oder Champions League – es ist deine Wahl!

Balance & Freiheit

 Wann hast du dich das letzte Mal so richtig frei gefühlt, den Abenteurer in dir befriedigt oder dich mal nur um deine Wünsche und Bedürfnisse gekümmert? Kennst du deine Bedürfnisse überhaupt? Weißt du, was dich antreibt? Wofür brennst du? Was brauchst du, um dich glücklich und als Ganzes zu fühlen?

Work-Life-Balance ist hier ein viel strapazierter Begriff. Ich halte davon gar nichts. Die Arbeit ist Teil unseres Lebens und darf auch als solcher wahrgenommen werden. Sie gehört zu uns und darf, wie schon gesagt, Berufung sein oder auch nur unseren Lebensunterhalt und damit auch unsere Freiheit sichern. Wie sehr kümmerst du dich um deine ureigensten Bedürfnisse? Lebst du oder wirst du gelebt? Sei verrückt, mutig und hol dir dein Leben zurück!

Die fünf Lebensbereiche

Dreh- und Angelpunkt unserer Seminare und Seminarreisen ist der Schmiedestern mit seinen fünf Lebensbereichen. Glücklich und zufrieden werden wir, wenn wir allen Bereichen unseres Lebens Beachtung schenken. Du findest den Schmiedestern immer wieder, er ist Leitbild im Schmiede-Club, im Masterkurs „Einfach schlank, fit und leistungsfähig“ und unseren Seminarreisen „LYS“, „HYGGE“, „LYKKE“ und der „Reise zu dir selbst“. 

Das sagen die Teilnehmer

Seminarreisen

„Hervorragende und super vorbereitete Seminarreise“
„Ich bin jetzt eine Woche von dem Seminar in Dänemark zurück. Es war eine super interessante Woche. Voll mit Informationen und sehr abwechslungsreichen Themen und Aufgaben. Ich habe für mich sehr viel mitgenommen und die gemeinsame Arbeit mit den Seminarteilnehmern hat sehr viel Spaß gemacht. Außerdem sind die Coaches absolut auf jeden Teilnehmer einzeln eingegangen, was sehr hilfreich war, da jeder ja einen anderen Schwerpunkt hat. Zudem war abends das gemeinsame Kochen auch mega interessant. So konnte man verschiedene Rezepte austauschen und es wurde auch auf die Ernährungsarten der Teilnehmer eingegangen. Ich habe mich schon für ein neues Seminar im kommenden Jahr im März angemeldet. Dänemark ist ein ganz neues Urlaubsland für mich und hat eine wunderschöne Landschaft. Auch das Meer und der Himmel ist sehr bezaubernd mit all den Facetten und Lichteindrücken. Ich möchte mich an dieser Stelle noch mal ganz besonders bei Antje und Ralf bedanken, die dieses Seminar hervorragend und super vorbereitet geleitet haben und freue mich schon sehr auf den März. Danke …“
Barbara K.

„Irgendein Gefühl sagte mir, jetzt wird alles gut“
„Ich wusste nicht, was mich erwartet. Fakt war nur, so wie es aktuell lief, sollte es nicht weitergehen. Ich habe mich spontan entschlossen, die Seminarreise Lys zu buchen, weil ich mich wiederfinden wollte. Ich fühlte mich jeden Tag gehetzt, fremdbestimmt und vollkommen ausgelaugt. Vom ersten Moment an, als ich das Ferienhaus betrat, entstand eine völlig andere Energie in mir. Die Wärme, die Nähe, die Stille – ja, irgendein Gefühl sagte mir, jetzt wird alles gut. Ralf und Antje boten mir eine fantastische Gelegenheit, zur Ruhe zu kommen, mich neu zu finden und herauszufinden, was ich wirklich wollte. Ich hätte nie gedacht, dass ich das ausgerechnet in Dänemark finden würde. Es entstand eine ganz besondere Gemeinschaft mit den anderen Teilnehmern und mir wurde schnell klar, ich war nicht alleine mit meinen Herausforderungen. Jetzt, nach den sieben Tagen habe ich einen klaren Plan und vor allem die Sicherheit, dass ich den Weg nicht alleine gehen muss. Danke für diesen unglaublichen Neustart.“
Elke B.

„Endlich Klarheit, wohin die Reise mit meinem Unternehmen gehen soll“
„Wie lange habe ich nicht mehr gespürt, dass ich lebe. Die Augenblicke in der Natur, die Achtsamkeit, jeden Moment wieder wahrzunehmen und die Reise zu mir selbst sind der nachhaltige Schlüssel für mich. Jetzt habe ich wieder Klarheit, wohin die Reise mit meinem Unternehmen gehen soll, kenne meine Werte und habe die nötige Energie, um meine Beziehung auf eine neue Ebene zu bringen. Selbst jetzt, wo ich schon seit einigen Wochen wieder zu Hause bin, kann ich mich in wenigen Sekunden wieder zurück an meinen neuen Lieblingsstrand bringen, die unbändige Kraft der Natur spüren und mich so zur Ruhe bringen. Ich freue mich schon jetzt auf die nächste Seminarreise, denn ich bin noch lange nicht am Ziel. Danke für die Menschen, die ich kennenlernen durfte, danke für ein wunderbares Seminar.“
Carsten L.

„Gemeinschaft, wie wir sie so noch nie erlebt haben“
„Wir arbeiten seit Jahren zusammen in unserem Unternehmen. Die Kinder sind aus dem Haus und irgendwie spürten wir beide, da muss doch noch mehr sein. Wir sind viel zusammen gereist, haben auch schon Seminare besucht, jedoch oftmals jeder für sich. Doch eine gemeinsame Seminarreise mit dem Ziel, das Feuer neu zu entfachen, das war neu für uns. Schon im Vorfeld der Reise wurden wir von Antje und Ralf gut vorbereitet, sodass wir zwar aufgeregt, aber eigentlich ganz entspannt in Dänemark ankamen. Wir waren ganz gespannt darauf, was uns erwartete. Unser Feuer neu entfachen – jeder sein eigenes, aber auch das füreinander … Wir wollten herausfinden, was es außer Firma und Familie noch Spannendes für uns zu entdecken gibt, was wir noch vom Leben erwarten und wie wir das gemeinsam angehen können. Was für eine unglaubliche Woche. Eine Gemeinschaft, wie wir sie so noch nie erlebt haben. Die ganze Seminarwoche war getragen von positiver Energie, von Stille, von Loslassen und Wiederfinden. Danke an alle, die uns auf dem Weg begleitet haben. Nach der Reise ist vor der Reise. Denn unsere eigentliche Reise beginnt genau jetzt.“
Markus und Sabine K.

„Grandiose Gemeinschaft, ehrliche Herzlichkeit, sich selbst neu entdecken“
„Wir hatten uns fast aus den Augen verloren, obwohl wir fast 24 Stunden am Tag zusammen sind. Firma, Firma, Firma, Familie, Familie, Familie – das war gefühlt das Einzige, was uns noch verband. Selbst ein Urlaub konnte das nicht ändern. Wir hatten unsere gemeinsamen und auch unsere eigenen Träume aus den Augen verloren. Wir funktionierten zwar, auch die Firma war erfolgreich und in der Familie schien alles ok zu sein, doch irgendwie wurden wir beide das Gefühl nicht los, es könnte schöner sein und irgendwie glücklicher … Gott sei Dank sind wir per Zufall auf das Seminar für Unternehmerpaare gestoßen. Was wir darüber lasen, kam uns bekannt vor und wir hatten seit Langem zum ersten Mal wieder das Gefühl, dass wir gemeinsam unser Feuer neu entfachen können. Wir sind dankbar, dass wir diese Reise angetreten haben, auch wenn es uns erst mal wieder vor einige Herausforderungen gestellt hat. Schließlich wollten wir, dass im Betrieb alles weiterlief und wir hatten mit Antje und Ralf vereinbart, dass es möglichst während der Reise keinen Kontakt mit dem Betrieb geben sollte. Die Gemeinschaft, die ehrliche Herzlichkeit von Antje und Ralf, die Stille und das Wiederentdecken der Dinge, die wir an uns selbst und am anderen schätzen, war grandios. Die wunderbare Umgebung und regelmäßig in der Natur zu sein, hat uns den Raum geschaffen, den wir so schmerzlich vermisst haben. Danke für diese wunderbare Zeit, für das Wiederentfachen unseres Feuers und der Leidenschaft.“
Karin und Stefan W.

„Ich weiß jetzt, was ich will und brauche, um glücklich zu sein“
„Ich war nur noch gestresst, in meinem Job und auch im Privatleben. Irgendwie hatte ich ständig das Gefühl, nicht zu genügen. Immer wieder kam es zu unschönen Situationen, die mich nur noch unzufriedener machten. Meine beste Freundin war es, die mich auf die Idee brachte, mir mal eine kleine Auszeit zu nehmen. Sie hatte mir von einer Seminarreise nach Dänemark erzählt, von der ihr ihre Arbeitskollegin vorgeschwärmt hatte. Schließlich organisierte meine Freundin weitere Informationen für mich und je mehr ich mich mit dem Thema beschäftigte, desto weniger konnte ich es erwarten, endlich mal aus meinem Trott rauszukommen. Ich wollte, dass sich endlich was ändert. Mit Vorfreude, aber auch mit etwas gemischten Gefühlen kam ich in Dänemark an und wurde von Ralf und Antje sehr herzlich begrüßt. Ich fühlte mich sofort willkommen. Ralf und Antje haben es mir in dieser Seminarwoche leicht gemacht, mich wieder selber spüren zu können und mir geholfen, wieder Klarheit in mein Leben zu bringen. Antjes ruhige Ausstrahlung war eine Wohltat für mich und hat mich als Dauergestresste sehr inspiriert. Ich hatte zum ersten Mal seit Langem wieder das Gefühl, zu wissen, was ich wollte und brauchte, um glücklich zu sein.“
Meike S.

„Endlich wieder Klarheit für mein Leben“
„Meine Arbeit machte ich zwar gerne, aber irgendwie hatte ich das Gefühl, nur noch zu arbeiten. Ich fühlte mich einfach nur noch leer. In meiner Freizeit wusste ich nichts mit mir anzufangen und irgendwie ergab auch alles keinen wirklichen Sinn. Obwohl ich eigentlich immer gerne gekocht habe, hatte ich auch dazu keine Lust mehr. Je länger ich jetzt darüber nachdenke, umso klarer wird mir, wie inhaltslos mein Leben geworden war. Fernsehen und Internet war alles, wozu ich mich noch motivieren konnte, wenn ich mal nicht am Arbeiten war. Fluch oder Segen? Beim Stöbern im Internet fand ich die Seminarreise nach Dänemark. Klingt interessant, vielleicht ist das ja was für dich, war mein erster Gedanke. Immer wieder kam mir in den nächsten Tagen dieses Seminar in den Sinn. Die wunderschönen Bilder auf der Internetseite hatten eine solche Sehnsucht in mir geweckt, bis ich kurzerhand einen Telefontermin mit Ralf und Antje vereinbarte. Danach stand für mich fest, dass ich an der Seminarreise teilnehme. Schon vier Wochen später sollte es losgehen. Den Koffer hätte ich am liebsten sofort gepackt. Ich kam schon etwas früher als die anderen Teilnehmer an und hatte so die Gelegenheit, schon vor dem Seminar ein bisschen Zeit mit Ralf und Antje zu verbringen. Schon da wusste ich, dass meine Entscheidung für die Seminarreise die beste war, die ich seit langer Zeit für mich getroffen hatte. Auch zu den anderen Teilnehmern fand ich sofort einen Draht. Es hat mir wahnsinnig gutgetan, als ich realisierte, dass ich mit meinen Herausforderungen nicht alleine bin. Auch wenn jeder seine eigenen Themen hatte, gab es doch jede Menge Parallelen. Die gemeinsame Zeit war einfach einzigartig. Ralf und Antje kennen die Umgebung wie ihre Westentasche und zeigten uns viele zauberhafte Orte. Ich hätte nicht für möglich gehalten, dass es mir mal so viel Spaß macht, in der Natur unterwegs zu sein. Auch das gemeinsame Kochen hat mir viel Spaß gemacht. Und es hat so lecker geschmeckt. Die meisten Rezepte habe ich schon nachgekocht und auf einmal freue ich mich schon, wenn ich von der Arbeit nach Hause fahre, mir gleich was Leckeres zu zaubern. Ich habe endlich wieder Klarheit für mein Leben und weiß, was zu tun ist. Danke für diese wunderbare Reise, Ralf und Antje.“
Katharina M.

Schmiede-Club

„Tools, die Körper, Seele und Geist stärken“
„Wer sich persönlich weiterentwickeln möchte, ist im Schmiede Club und somit bei Ralf sehr gut aufgehoben. Die Tools, die man als Mitglied an die Hand bekommt, stärken Körper, Seele und Geist. Die Gespräche mit Ralf sind immer wieder schön und regen zum Nachdenken an. Lieber Ralf, vielen Dank für die wahnsinnig tolle Arbeit und deine Zeit.“
Kathrin H.

„Ralf ist Profi in Sachen Persönlichkeitsentwicklung“
„Ralf Schlottmann liebt, was er tut. Das merkt man in jeder Sekunde der Zeit, die man mit ihm z. B. für Gespräche verbringt. Neben einem echten Menschen findet man in Ralf zusätzlich einen absoluten Profi in Sachen Persönlichkeitsentwicklung und Hypnose. Wer sich als Mensch entwickeln, Ängste aufarbeiten und sein Leben besser leben möchte, ist bei Ralf absolut an der richtigen Stelle. Ich bin dankbar dafür, mit ihm arbeiten zu dürfen; er hat mir und vielen Mitarbeitern meines Teams schon oft weitergeholfen. Vielen Dank lieber Ralf. :-)“
Marco F.

„Eine Entwicklungswerkstatt mit vielen individuellen Tools“
„Der Schmiede-Club ist für mich eine Entwicklungswerkstatt mit vielen individuellen Tools. Es ist für jeden etwas dabei. Mit Disziplin kann man hier einiges für sich selbst tun und Übungen in den Alltag integrieren. Für das Unternehmen ist es eine Wertschätzung gegenüber den Angestellten. Es ist die Chance, an seinen persönlichen Eigenschaften zu feilen. Außerdem lernt man einige Dinge kennen. Mit Aufgeschlossenheit ergeben sich hier neue Möglichkeiten (Hypnose, Meditation etc.). In Bezug auf das Team stärken die gemeinsamen Aufgaben, die Gespräche über den Schmiede-Club und die Erfahrungen die Bindung zu den Kollegen.“
Hanna D.

„Abwechslungsreich, gut umsetzbar mit vielen Beispielen und Tipps“
„Den Aufbau vom Schmiede-Club und die Aufgaben finde ich sehr gelungen. Die Inhalte im Schmiede-Club sind sehr abwechslungsreich gestaltet und gut umzusetzen. Sehr hilfreich sind die vielen eigenen Beispiele und Tipps, die Ralf mit einbringt. Sie motivieren einen zusätzlich, die verschiedenen Übungen auszuprobieren und loszulegen. Ich bin von Ralf als Coach begeistert. Den Schmiede-Club kann ich jedem weiterempfehlen, der sich persönlich weiterentwickeln möchte.“
Niklas J.

Schlank, fit und kraftvoll

„Auch der abendliche Schokoriegel war drin“
„Ich durfte das Abnehmprogramm in der Testgruppe live erleben. Was soll ich sagen? Ich hätte anfangs nicht gedacht, dass es wirklich funktioniert, weil es ja keine Diät ist. Ehrlich gesagt, dachte ich sogar, das kann nicht funktionieren, das ist viel zu einfach. Ich habe zu keiner Zeit gehungert oder verzichtet. Ja, sogar der abendliche Riegel Schokolade durfte genossen werden. Früher habe ich mich dafür immer geschämt, weil ich schwach geworden bin und habe dann aufgegeben. Diesmal nicht! Geholfen haben mir dabei die wunderbaren Coachingkarten und der Support aus der Gruppe.  Ich habe 11 kg abgenommen und werde jetzt genau so weitermachen. Traumgewicht, ich komme.“
Luisa F. 

„Abnehmen mit angenehmen Nebeneffekten“
„Wow, danke. Das hat mein Leben verändert. Ich fühle mich viel attraktiver und fitter als jemals zuvor. Ich kann jetzt endlich auch dankbar in den Spiegel schauen, selbstbewusst auftreten und verdrücke nicht jedes Mal einen Schokoriegel, wenn etwas nicht so läuft, wie ich es mir vorgestellt habe. Angenehmer Nebeneffekt bei dem ganzen Programm ist, dass ich mich nicht mehr so gestresst fühle und mit Druck im Job viel besser umgehen kann. Ich schlafe viel ruhiger und habe auch keine Krämpfe mehr in den Beinen nach einem langen Tag. Die Unterstützung des Körpers mit den Zusatzprodukten hat mir die nötige Energie gegeben und ich habe an keinem Tag ein schlechtes Gefühl gehabt. Die täglichen Impulse haben mir geholfen, in der Spur zu bleiben und auch der Austausch mit meinem Erfolgsteam war extrem hilfreich.“
Carsten W.

„Hätte nicht geglaubt, dass Abnehmen so einfach sein kann“
„Das erste Mal, dass ich das Gefühl habe, ich bleibe schlank. Ich hätte nie geglaubt, dass abnehmen und ein neuer Lebensstil so einfach zu erreichen ist. Klar, gab es auch Tiefen und Momente, wo ich einen Rückfall hatte, doch dieses Mal war es anders als sonst. Ich habe mich nicht wie ein Looser gefühlt, sondern einfach weitergemacht. Dank Ralf, der Gruppe und des fabelhaften Konzeptes ist mir das zum ersten Mal gelungen. 16 kg konnte ich bequem in den 90 Tagen abnehmen, was übrigens 3 kg mehr sind, als ich mir gewünscht habe.“
Karin G.

Diese Seminare könnten dich interessieren

Worauf wartest du noch?
Lass es uns angehen.

Vereinbare jetzt einen Termin für dein kostenloses Erstgespräch und erhalte Unterstützung bei deinen größten Herausforderungen.

Schreib mir eine Mail oder wähle den direkten Draht:
02841 8848673.

© 2022 Ralf Schlottmann • All Rights Reserved • Website by schlottmann MOERS